ADMIRALSPALAST BERLIN

abbaThank you for the music – Die ABBA Story als Musical

WATERLOO – THE  ABBA  –  SHOW  –  ABALANCE

Am Donnerstag, den 10. November 2016 fand im ADMIRALSPALAST Berlin, die Veranstaltung  WATERLOO – THE ABBA – SHOW, statt. Die Coverband ABALANCE besteht aus 5 Musikern.

Agneta wird dargestellt von Ines Mossbauer, Anni Fried von Katrin Feickert, Björn vonWolfgang Straburg, Benny von Jürgen Mossbauer, der auch der Chef der Band ist und zur Verstärkung der Gruppe, der Drummer Gerrit Dettmer. Das Opening begann furios mit dem bekanntesten Song von ABBA, WATERLOO.

Kaum hatten die Musiker die ersten Töne intoniert, hatte man den Eindruck, die schwedischen Originale würden auf der Bühne stehen und nicht die Coverband ABALANCE. So perfekt und mit sehr viel Musikalität verkörperte ABALANCE, die legendäre schwedische Band ABBA. Die Choreographie und die Kostüme wurden sehr gut nachempfunden.

Wenn man die Augen geschlossen hielt und den Stimmen der beiden weiblichen Akteurinnen lauschte, gab es kaum einen Unterschied zu den Originalen, so gut passten die Stimmen zu einander. Es wurden noch viele Songs aus dem reichhaltigen Repertoire von ABBA von ABALANCE, den begeisterten Besuchern zu Gehör gebracht.

Einige musikalische Beispiele:

RING, RING, RING; CHIQUITITA; MAMA, MIA; MONEY, MONEY, MONEY und THE WINNER TAKES IT ALL. Vor der Pause, zum Abschluss des 1. Teils der Veranstaltung, gab es noch ein ABBA – Potpourri.

Der 2. Teil  begann mit dem Song GIMME!, GIMME!, GIMME!, sofort sprang der Funke auf die begeisterten Fans über. Sie klatschten rhythmisch den Takt mit, einige sangen mit, andere vergnügten sich tanzend, vor der Showbühne. Die nachfolgenden Songs waren unter anderem:

SUPER TROUPER, DANCING QUEEN, VOULEZ VOUS, DOES YOUR MOTHER KNOW,LAY ALL YOUR LOVE ON ME.

Zum Ende der Veranstaltung wurde vor dem begeisterten Publikum, der ABBA Song, THANK YOU FOR THE MUSIC von ABALANCE, performed. Von den begeisterten Besuchern, gab es für die Coverband ABALANCE,  standing ovations und tosenden Applaus. Es blieb den Musikern danach keine andere Wahl, als eine Zugabe den begeisterten Fans, zu geben. Als Zugabe intonierte die Coverband ABALANCE, den bereits gespielten Song von ABBA,  THANK YOU FOR THE MUSIC.

Der Coverband ABALANCE war es durch ihre mitreißende Interpretation gelungen, dass es während der ganzen Veranstaltung, keine Langeweile gab. Die zwei Stunden vergingen wie im Fluge.

ABALANCE ist eine würdige Coverband, der legendären schwedischen Band ABBA. Übrigens ABALANCE ist eine Liveband, die ihr Repertoire ohne, wie sonst üblich, imHalbplayback Verfahren, vorträgt.

Unsere User möchte ich animieren, wenn Sie die die Gelegenheit haben, sich das Konzert der Coverband ABALANCE, anzuschauen. Sie werden  Ihren Besuch auf keinen Fall bereuen.

Leider finden von ABALANCE in Berlin 2016 keine Konzerte mehr statt.

jvr

Foto: Veranstalter