MittsommerRemise in Vorpommern

Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser Bei diesem event in Mecklenburg-Vorpommern ziehen die Kulturschwärmer von Gut zu Gut und lassen sich in ein Regionen spezifisches Kulturerbe entführen. Immer an dem Wochenende jährlich im Juni, wenn sich die kürzeste Nacht mit den längsten Tagen des Jahres verbindet. Erlebbar wurden diesmal klassische Klänge auf einer Insel mit Schlosskulisse, Abendsonne beim Spaziergang

» Weiterlesen

Wassersport auf dem Stechlinsee

Das Befahren des Stechlinsees mit Paddel- und Ruderbooten war bisher nur Kunden des Bootsverleihs und Ortsansässigen nach vorheriger Registrierung des Boots bei der unteren Naturschutzbehörde vorbehalten. Diese befindet sich im Landkreis Oberhavel in Oranienburg. Wer sich spontan aufmachen wollte, hatte oft ein Problem. Doch jetzt besteht ab sofort vor Ort auch für Tagesgäste die Möglichkeit, ihr eigenes Paddel-oder Ruderboot zu

» Weiterlesen

Spreewald auf dem Weg zur ersten Qualitätsregion Deutschlands

Spreewald auf dem Weg zur ersten Qualitätsregion Deutschlands Tourismusverband initiiert gemeinsame Bewerbung zertifizierter Orte und Betriebe für neue Qualitätsauszeichnung Die Destination Spreewald erfreut sich bei Tages- und Urlaubsgästen inzwischen ganzjährig einer hohen Beliebtheit. Dabei punktet das Reisegebiet nicht nur durch Naturschönheit, Kultur und Brauchtum sowie weltbekannte regionaltypische Produkte und Kulinarik. Qualität wird von Gastgebern und Anbietern im Spreewald im eigenen

» Weiterlesen

Heilandkirche Potsdam-Sarow

Wie wäre es mit einem Ausflug zur Heilandskirche Potsdam – Sacrow. Vom S + U Bahnhof Friedrichstr. fährt man mit dem Regionalzug RE 2 zum S + U Bahnhof Rathaus Spandau, umsteigen in den Autobus 137, Richtung Hottengrund, aussteigen an der Haltestelle Alt Kladow. Von der gleichen Haltestelle fährt der Autobus 697 ab, der Sie bis zur Zielhaltestelle, Schloss Sacrow,

» Weiterlesen

Das neue Beelitzer Spargelmuseum

Das Beelitzer Spargelmuseum ist in der Altstadt angekommen: Seit heute hat die Remise in der Mauerstraße regulär geöffnet und entführt die Besucher in die Welt des Edelgemüses von der Nieplitz – mit vielen spannenden Exponaten, Infotafeln und einer liebevoll eingerichteten Gründerzeitküche, in der tatsächlich auch gegessen werden kann. „Mit den neuen Räumen und einem frischen Ausstellungskonzept haben wir ganz neue

» Weiterlesen

Brauereimuseum und Rathausbräu Fürstenwalde

Bis in die Domstadt Fürstenwalde sind es von Berlin nur 60 km – die sind mit dem Auto in einer Stunde zu schaffen, mit der Bahn in nur 45 Minuten. Nach einladendem Bummel durch die moderne Kleinstadt erreichen wir im Alten Rathaus die Rathausbrauerei von Peter Seifert. Als Hersteller von kleiner Bierbrautechnik hat er 2012 „seine“ Brauerei im Ratskeller der

» Weiterlesen

Ausflugstipp in die Stadt Bernau bei Berlin

Bernau bei Berlin ist eine nordöstlich der Stadtgrenze von Berlin gelegene Große kreisangehörige Stadt und ein Mittelzentrum im Landkreis Barnim des Landes Brandenburg. Wald und besonderes schönen Seen, z.B. deren Liepzitzsee oder dem Hellsee. Der Sage nach soll es das wohl­schmeckende Bier gewesen sein, das den Markgrafen Albrecht den Bären um das Jahr 1140 veranlass­te, die Stadt Bernau zu gründen.

» Weiterlesen
1 2 3 15