Denkmal des Monats

 Die Stadtpfarrkirche St. Marien in Altlandsberg bei Berlin erhielt jetzt die Wertschätzung „Denkmal des Monats“ in Brandenburg. Pfarrer Johannes H. Menard bekam Urkunde und Plakette von der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen. Die Kirche St. Marien ist ein Feldsteinbau des 13. Jh. mit gotischem Sterngewölbe und einer Renaissance-Ausstattung. F1 Kirche Als bedeutendstes Zeugnis für Altlandsbergs mittelalterliche Gründung wurde die Stadtkirche

» Weiterlesen

Pfingsten in Gotha

Die Touristiker der Stadt Gotha in Thüringen offerieren jedes Jahr zu Pfingsten besondere Angebote zu Kunst, Kultur und Konzerten. Die einmaligen Besonderheiten vorweg: Gastausstellung des Puschkin-Museums Moskau mit Meisterwerken der französischen Kunst; unter dem Dach der „Schatzkammer Thüringen“ präsentiert das Herzogliche Museum europäische und außereuropäische Kunstschätze von der Antike bis in die Neuzeit; Luther Buchausstellung im Spiegelsaal des Schlosses Friedenstein;

» Weiterlesen

Daimon-Museum im Bürgerschloss Hohenschönhausen

Der Unternehmer und Erfinder Paul Schmidt lebte von 1868 bis 1948 in Berlin. Seine zahlreichen Erfindungen, die zu Patenten angemeldet wurden, gehören zum heutigen Alltag einfach mit dazu. Paul Schmidt war der Erfinder der Trockenbatterie und der Taschenlampe. Für beide Produkte, wie das galvanische Trockenelement mit Flüssigkeitsvorrat 1886 und für die elektrische Taschenlampe 1906 meldete er Patente an. Im Jahre

» Weiterlesen

Gedenkort Seelower Höhen

April 1945 … Ende des Zweiten Weltkrieges … das größte Schlachtfeld auf deutschen Boden …   die letzte Schlacht vor der Eroberung Berlins durch die Rote Armee. Heute: … das Denkmal der Sieger … das Erinnern der Besiegten … ein einmaliger Ort. Das Deutsch-Russische Forum hatte am 10. Mai 2017 interessierte Berliner zu einer Busexkursion an die historische Stätte nahe der

» Weiterlesen

Ausflug mit dem Bus durch den Naturpark-48 Stunden Nuthe-Nieplitz am 6. und 7.Mai

Wenn sich der Frühling von der schönsten Seite zeigt, können Ausflügler wieder den Naturpark Nuthe-Nieplitz „erfahren“: Am kommenden Wochenende findet die diesjährige Aktion „48 Stunden Nuthe-Nieplitz“ statt, bei der im Stundentakt Shuttle-Busse zu einer Rundfahrt durch die Region aufbrechen – kostenlos. Auch in den östlichen Beelitzer Ortsteilen Rieben, Zauchwitz und Körzin lohnt sich das Aussteigen: Es gibt Kutschfahrten, Führungen, offene

» Weiterlesen

Spielzeugladen „Onkel Philipp“ Entdeckungsreise in Berlin

Das Team von MEDIENINFO-BERLIN ging diesesmal auf Entdeckungsreise zum Prenzlauer-Berg zu „Onkel Philipp“, der in der Choriner Straße 35, einen außergewöhnlichen Spielzeugladen betreibt. Man schafft es nicht einmal reinzukommen, weil sich schon dass Spielzeug vor dem Laden stapelt, wer gerne wühlt ist in diesem Laden selig, denn hier findet man in den hintersten Ecken und in den tiefsten Gefilden, die

» Weiterlesen

Weiße Perle am Timmendorfer Strand

Usedom gilt als „Badewanne der Berliner“ und Timmendorf ist der Vorgarten von Hamburg. Timmendorfer Strand an der Lübecker Bucht rühmt sich dazu mit dem Attribut, „schönster Ort“ der Ostsee zu sein. Eher zutreffend in dieser Hinsicht präsentiert sich das neue Strandhotel Fontana, ein First-Class-Hotel im eleganten Bäderstil. Eine weiße Perle am Ostseestrand mit dem Familie Hamester Anfang 2017 ein neues

» Weiterlesen
1 2 3 11