Mit dem Schiff nach Potsdam

Eine Schiffsfahrt über die Havel mit ihren zahlreichen Seen im Westen von Berlin bietet Erholung pur. Die „Havelstern“ von der Stern und Kreis Schiffahrt, bietet einschliesslich Sonnendeck 500 Personen Platz Berlin liegt an der Spree, deshalb wird es auch Spree-Athen genannt. Eine Schiffsfahrt über die Havel mit ihren zahlreichen Seen im Westen von Berlin bietet Erholung pur. Die „Havelstern“ von

» Weiterlesen

Straßenbahnen Museum in Berlin

Hier sieht man nicht nur Straßenbahnen aus vergangener Zeit, nein auch Busse sind zu sehen Hier sieht man nicht nur Straßenbahnen aus vergangener Zeit, nein auch Busse sind zu sehen. Das Straßenbahnmuseum Berln befindet sich in Berlin Pankow im Ortsteil Niederschönhausen. Im Museum werden Sammlungen von rund 50 Straßenbahnen gezeigt. Zu sehen sind gibt es Pferdebahnen, die erste elektrische Straßenbahn,

» Weiterlesen

Erinnern Sie sich noch?

In Deutschland war es jahrzehntelang bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts üblich, dass alle vier Wochen „Waschtag“ war. Wer es sich finanziell leisten konnte, bestellte die Waschfrau. Die meisten Hausfrauen jedoch mussten die Wäsche ihrer Familie selber waschen. 1939 wurde ein Haushaltstag eingeführt, der berufstätigen Frauen einmal im Monat einen bezahlten, arbeitsfreien Tag bescherte. Später geriet diese Regelung

» Weiterlesen

Russische Kolonie Alexandra

Unserer Ausflugtipp führt uns in die Russische Kolonie Alexandrowka. Die Russische Kolonie Alexandrowka liegt im Norden der Stadt Potsdam und besteht aus 13 Holzhäusern, die in den Jahren 1826 bis 1827 auf Wunsch des Königs, Friedrich Wilhelm III, errichtet wurden.„Hinzu kommt noch das königliche Landhaus (Haus Nummer 14) und eine russische Kirche: Alexander Newski Gedächstniskirche auf dem Kapellenberg.“ Die Russische

» Weiterlesen

Ausflug zur Pfaueninsel

Möchten Sie einen entspannten, mit der Natur verbundenen Spaziergang, in aller Ruhe unternehmen, macht Ihnen MEDIENINFO-BERLIN folgenden Vorschlag. Wie wäre es mit einem Ausflug zur Pfaueninsel. Im Südwesten Berlins liegt die Pfaueninsel. Hierbei handelt es sich um einen 67 Hektar großen Landschaftspark, der zur Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten Berlin – Brandenburg gehört. Seit 1990 gehört er gemeinsam mit den

» Weiterlesen

Auf Schiffsroute 8 führt uns zur Schleuse Neue Mühle

In Berlin-Treptow, wo ehemals die DDR-Schiffe der Weißen Flotte starteten, gibt es immer noch regen Verkehr. Seit 1990 wieder in alle Richtungen. Wir haben an diesem herrlichen Spätsommertag die Route S 8 nach Neue Mühle gebucht. Die Anlegestelle Hafen Treptow liegt unmittelbar am S-Bahnhof Treptower Park an der Spree. Am Ufer führt eine breite Promenade mit Parkbänken und mehreren Imbiss-Ständen

» Weiterlesen

Alte Bäckerei Pankow

Das Gebäudeensemble wurde 1860 erbaut. Es wurde für andere Zwecke genutzt. Von 1872 – 1875 wurde das Gebäude als Schankwirtschaft betrieben. Im Juni 1875 erwarb der Bäckermeister Carl Hartmann aus dem Harz, das Anwesen. Er erweiterte den Bau um die Backstube mit dem Holzbackofen und dem Mehlboden . Der Backbetrieb wurde über drei Generationen bis 1964 fortgesetzt. Danach wurde der

» Weiterlesen
1 16 17 18