Heilandkirche Potsdam-Sarow

Wie wäre es mit einem Ausflug zur Heilandskirche Potsdam – Sacrow. Vom S + U Bahnhof Friedrichstr. fährt man mit dem Regionalzug RE 2 zum S + U Bahnhof Rathaus Spandau, umsteigen in den Autobus 137, Richtung Hottengrund, aussteigen an der Haltestelle Alt Kladow. Von der gleichen Haltestelle fährt der Autobus 697 ab, der Sie bis zur Zielhaltestelle, Schloss Sacrow,

» Weiterlesen

Das neue Beelitzer Spargelmuseum

Das Beelitzer Spargelmuseum ist in der Altstadt angekommen: Seit heute hat die Remise in der Mauerstraße regulär geöffnet und entführt die Besucher in die Welt des Edelgemüses von der Nieplitz – mit vielen spannenden Exponaten, Infotafeln und einer liebevoll eingerichteten Gründerzeitküche, in der tatsächlich auch gegessen werden kann. „Mit den neuen Räumen und einem frischen Ausstellungskonzept haben wir ganz neue

» Weiterlesen

Brauereimuseum und Rathausbräu Fürstenwalde

Bis in die Domstadt Fürstenwalde sind es von Berlin nur 60 km – die sind mit dem Auto in einer Stunde zu schaffen, mit der Bahn in nur 45 Minuten. Nach einladendem Bummel durch die moderne Kleinstadt erreichen wir im Alten Rathaus die Rathausbrauerei von Peter Seifert. Als Hersteller von kleiner Bierbrautechnik hat er 2012 „seine“ Brauerei im Ratskeller der

» Weiterlesen

Ausflugstipp in die Stadt Bernau bei Berlin

Bernau bei Berlin ist eine nordöstlich der Stadtgrenze von Berlin gelegene Große kreisangehörige Stadt und ein Mittelzentrum im Landkreis Barnim des Landes Brandenburg. Wald und besonderes schönen Seen, z.B. deren Liepzitzsee oder dem Hellsee. Der Sage nach soll es das wohl­schmeckende Bier gewesen sein, das den Markgrafen Albrecht den Bären um das Jahr 1140 veranlass­te, die Stadt Bernau zu gründen.

» Weiterlesen

…mit dem Bus durch den Spreewald

Lassen Sie doch einmal ihr Auto zu Hause ! Entdecken Sie den Spreewald von seiner schönsten Seite. Ab dem 24. März bis zum 4. November 2018 fährt die neue Spreewaldlinie 506, ihnen zu den sehenswerten Ausflugszielen. Die neue Buslinie fährt immer samstags und sonntags sowie an Feiertagen und verbindet touristische Haltepunkte des Unterspreewaldes von Lübben (Spreewald) über Schlepzig bis zum

» Weiterlesen

Wanderungen im Dahmeland

Königs Wusterhausen Wussten Sie, dass einst ein Kron­prinz in Königs Wusterhausen einen Trupp von Soldaten rekru­tierte, aus dem die Garde der Langen Kerls wurde? Erkunden Sie mit uns das Gebiet an der Dahme entlang der S-Bahn-Trasse zwischen Eichwalde und Königs Wuster­hausen. Vielleicht kommen Sie dann auch an dem Schloss vorbei, in dem der spätere »Soldaten­könig« seine Jugendjahre ver­brachte. Seit September

» Weiterlesen

Urlaubsziele in Thüringen UNESCO-Weltnaturerbe Hainich

„Urwald mitten in Deutschland“ Der Nationalpark Hainich ist 20 Jahre alt geworden. In dieser für einen Wald kurzen Zeit ist der Hainich zu einem naturschutzfachlichen und touristischen Aushängeschild Thüringens geworden. Nach dem Motto „Natur Natur sein lassen“ konkurrieren hier – im Städtedreieck Eisenach / Bad Langensalza / Mühlhausen – auf 7.500 Hektar 30 Laubbaumarten in Deutschlands größtem nutzungsfreien Laubwald um

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 17