Das Erste – „Praxis mit Meerblick“ –

Ende April 2017startet im Rahmen von „Endlich Freitag im Ersten“ die neue Komödienreihe „Praxis mit Meerblick“. Unter der Regie von Jan Ruzicka übernimmt Tanja Wedhorn die Hauptrolle der charmanten Ärztin Nora Kaminski, die sich leidenschaftlich für das Wohl ihrer Patienten einsetzt und mit ihrer anpackenden Art für Aufruhr in der Inselidylle sorgt.

Frisch auf Rügen gestrandet und noch vollkommen fremd auf der Insel, nimmt sie eine neue Stelle in der Praxis ihres alten Studienfreundes Richard Freese an, gespielt von Stephan Kampwirth. In weiteren Rollen zu sehen sind Martin Lindow, Sinje Irslinger, Morgane Ferru, Hans-Uwe Bauer, Patrick Heyn und Anne Werner.

Zum Inhalt:

Sprechstunden mit Ostseeblick statt karibisches Meeresrauschen: Nicht ganz freiwillig landet die frühere Schiffsärztin Nora Kaminski auf Rügen. Die 42-jährige Medizinerin ohne Doktortitel steckt in finanziellen Nöten und ist froh, dass Studienfreund Dr. Richard Freese sie in seiner Praxis aufnimmt.

Bei den eigenwilligen Insulanern eckt die Frohnatur aus dem Ruhrpott allerdings schnell gewaltig an: Nora gerät in einen Familienkonflikt, streitet mit ihrem Vermieter und verscherzt es sich mit den Kollegen. Als sich herumspricht, warum sie ihre vorige Anstellung auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff verloren hat, steht Nora schon wieder vor dem Aus.

Am liebsten würde sie ihre Sachen packen und die Insel Hals über Kopf verlassen. Richard, ein stures Nordlicht, will jedoch Kurs halten… „Praxis mit Meerblick“ ist eine Produktion der REAL FILM BERLIN im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Drehbuch: Lars Albaum und Michael Vershinin. Hinter der Kamera steht Gunnar Fuß. Produzentin ist Heike Streich. Die Redaktion liegt bei Stefan Kruppa.

Quelle: Das Erste