Das große „Tony Marshall“ Abschiedskonzert mit Sohn Pascal und Stargäste: „Die Ladiner aus Südtirol“

Tony Marshall am 24.10.2008 im Kurhaus und Kurpark Baden-Baden.

 

Wir waren vor Ort:

Das große „Tony Marshall“ Abschiedskonzert

 

Falkensee. Eine Ära geht zu Ende. Am Sa., 28.01.2017 kam die Legende „Tony Marshall“ im Rahmen seiner großen Abschiedstournee in die Stadthalle nach Falkensee.

Die Legende „Tony Marshall“ möchte mit genau 80 Konzerten bei seinen vielen Fans ein musikalisches „Danke“ für die schönen Jahre sagen oder besser singen. 60 Jahre stahnt er auf der Bühne, ausgezeichnet mit dem Bundesverdienstkreuz, erfolgreich als Moderator in großen ZDF Sendungen wie „Lass das mal den Tony machen“. Seine vielen Hits werden unvergessen bleiben: „Schöne Maid“, “Ich fang´ für Euch den Sonnenschein“, „Heute hau´n wir auf die Pauke“, „Auf der Straße nach Süden“, „Sierra Madre“, „Bora Bora“, „Junge die Welt ist schön“ und „Die Hände zum Himmel“ ….. Es war ein toller Abend, mit dem Stimmungsmacher der Nation mit seinen Evergreens und amüsanten Geschichten aus seinem Leben.

 

Als Gäste hatte sich Tony „Die Ladiner“ und „Nicol Stuffer“ eingeladen.

Joakin und Otto – Die beiden Ladiner – aus dem wunderschönen Südtirol – haben mit dem Grand Prix Siegertitel „Beuge Dich vor grauem Haar“ Musik-Geschichte geschrieben.

SONY DSC

Nicol Stuffer“ die Tochter von Sänger Joakin ist ebenfalls in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und war als Duettsängerin wie auch als Solointerpretin in Sendungen wie „Musikantenstadl“ und bei Florian Silbereisen dabei.

Der charmante „Pascal Marshall“ unterstützte seinen Vater auf der großen Abschiedstournee und stand mit ihm gemeinsam auf der Bühne. Es war ein Stimmungsvoller Konzertnachmittag getreu dem Motto „ Heute haun wir auf die Pauke“ und vergessen sie ihre Alltagssorgen.

Tony Marshall und alle weiteren Künstler gaben in der Pause und nach dem Konzert Autogramme, es konnten auch CD gekauft werden. Es war ein gut gelundenes Konzert.

gm

Fotos: Veranstalter