Für nur fünf Prozent Aufschlag auf den Ticketpreis

können Besucher*innen des Friedrichstadt-Palastes ab sofort im Fall der Fälle ihre Tickets bis zu drei Stunden vor Beginn der Vorstellung auf einen anderen Termin umbuchen oder in Gutscheine umtauschen.

Die meisten Theater schließen eine Rückgabe von erworbenen Tickets komplett aus oder ermöglichen diese gegen Stornogebühren nur bis wenige Tage vor dem Besuch. Der Palast als Berlins meistbesuchte Bühne bietet seinen Gästen mit dem neuen FlexTicket noch mehr Service und Sicherheit, da insbesondere bei Besuchen, die weiter in der Zukunft liegen, immer etwas dazwischenkommen kann.

Die Inanspruchnahme der Umbuchung oder Ausstellung des Gutscheins muss dabei weder begründet noch belegt werden. Bei der Neuausstellung des Tickets oder der Umwandlung in einen Gutschein fallen pro Ticket fünf Euro Bearbeitungsgebühr an.

So wird auch der unangekündigte Besuch der Schwiegereltern gemanagt und der entspannte Show-Besuch kann bei nächster Gelegenheit nachgeholt werden. Für Buchungen, alle Fragen rund um das FlexTicket oder im Falle eines Umtauschs stehen die Mitarbeiter*innen der Ticket-Hotline täglich von 9 bis 20 Uhr unter Telefon 030 2326 2326, via E-Mail an tickets@palast.berlin oder über den Live-Chat auf www.palast.berlin zur Verfügung (außer Heiligabend und Neujahr).