Hipp, hipp, hurra – Fatou wird 60 Jahr ‚ Europas ältester Gorilla feiert Geburtstag

Ob Spitzmaulnashorn Ine auf Swahili oder Lippenbären-Dame Kaveri auf Hindi – Gorilla-Seniorin Fatou darf sich in dieser Woche über Gratulanten aus dem ganzen Zoo freuen, denn sie wird am 13. April stolze 60 Jahre alt. Ob Fatou all der Landessprachen mächtig ist? Eine Sprache, die sie tatsächlich bestens versteht, ist die kulinarische. Essen gilt ja auch nicht ohne Grund als die größte Freude des Alters…

Daher wird der Jubiläumsgeburtstag auch mit allerhand Leckereien wie Ananas, Bananen, Weintrauben und Löwenzahn gefeiert. Fatou gilt mit ihren stolzen 60 Jahren als einer der beiden ältesten Gorillas der Welt. Sie kam unter kuriosen Umständen nach Berlin: Nachdem ein trinkfester Matrose den kleinen Gorilla als Zahlungsmittel in einer Gastwirtschaft im französischen Marseille einsetzte, kam sie im zarten Alter von 2 Jahren im Gepäck der Gastwirtin in den Berliner Zoo. Seit nunmehr 58 Jahren gehört die Gorilla-Dame zum Zoo Berlin und reiht sich damit in eine Reihe von berühmten langjährigen Zoo-Bewohnern wie Bobby, Bulette und Co. ein

PM: Zoo-Berlin


Elefanten-Anchali-und-Pang-Pha-gratulieren-Gorilla-Fatou-zum-60.-Geburtstag_Zoo-Berlin