Neues Hotel in Berlin – Prenzlauer Berg

Zahl der Hauptstadt –Hotels nimmt weiter zu

Hotel-Eröffnungen 2016:

Das 1902 eröffnete Stadtbad Oderberger Straße in Prenzlauer Berg beherbergt seit Januar 2016 das Hotel Oderberger.

Bad

Schwimmbad

Nach vierjähriger sanierung stehen 70 Zimmer, 5 Turmsuiten und 2 Apartment auf Vier-Sterne-Niveau für Gäste offen.

img_7911

                                    Eins von den 70 Zimmern

Bad

Bad

Zudem gibt es 20 Konferenzräume. Im Oktober öffnet auch das Schwimmbad und im Frühjahr 2017 das Resturant „Oderberger“, welches seinen Gästen gehobene deutsche Küche serviert. www.hotel-oderber.berlinimg_7907                                                            Bar

img_7931

  Resturant“Oderberger“

Historische Führungen im Oderberger Stadtbad:

Jeden Dienstag um 17h findet eine kostenlose Führung durch das Stadtbad statt. Treffpunkt ist die Rezeption des Hotel Oderberger, Anmeldung ist nicht erforderlich.

img_7917

Das Hotel Oderberger Berlin liegt im Bezirk Prenzlauer Berg an der Grenze zu Berlin Mitte.  Füher ein Arbeiter- und Intellektuellenviertel, genießt das Viertel heute internationalen Flair mit vielen Cafés, Restaurants, Boutiquen und Galerien. Die Kastanienallee,  bei Berliner und internationale Szenetouristen  Castingalley bekannt, ist direkt ums Eck.

Alexanderplatz oder Friedrichstraße erreichen Sie innerhalb von 10 Minuten, in die Philharmonie Berlin oder das deutsche Theater brauchen Sie ca. 15 Minuten. Die Tramhaltestelle ‚Schwedter. Str.‘ hält 150m vom Hotel Oderberger entfernt, nächste Ubahn Station ist die ‚U Eberswalder Str‘ in ca. 300m Entfernung.

Quelle: Hotel Oderberger Str. / Fotos: Günter Meißner