Wir waren vor Ort : Hansi Hinterseer und das Tiroler Echo 2016

img_4929Auf seiner Tournee 2016 machte Hansi Hinterseer und seine Band, das Tiroler Echo, Station im Berliner Tempodrom. Am Sonntag, den 14. Februar fand das Konzert statt. Pünktlich um 18:00 Uhr begann die Veranstaltung.

Das Tiroler Echo, unterstützt von den Sängerinnen Gabi und Pia, legten richtig schwungvoll mit zwei Stücken aus ihrem Repertoire los. Danach erschien endlich, der so ersehnte und erwartete Star Hansi Hinterseer. Das Publikum, das ausschließlich aus Fans, des Künstlers bestand, klatschte im Rhythmus begeisternd zur Musik mit.

Sängerin Gabi und Hansi Hinterssr

Sängerin Gabi und Hansi Hinterseer

Die Gesten die von Hansi Hinterseer auf der Bühne gemacht wurden, wie Andeutung einer Welle, wurde von dem begeisterten Publikum, spontan umgesetzt. Bei musikalischen Passagen,die zum Tanzen animierten, kamen die Fans, aufgefordert von Hansi Hinterseer, vor die Bühne und tanzten zu den Klängen des Tiroler Echos und zum Gesang des Künstlers. Das gab den Fans auch gleichzeitig die Gelegenheit Blumen und Geschenke Hansi Hinterseer zu überreichen.

Zwei Stunden ohne Pause wurde das Programm durchgezogen. Danach zogen sich die Künstler hinter die Bühne zurück. Die Fans erzwangen durch rhythmisches Klatschen die erwarteten Zugaben. Die erste Zugabe “ Hey Baby tanz mit mir “ riss das Publikum förmlich mit auch die zweite Zugabe “ Die Hände zum Himmel “ riss die Fans von den Stühlen.

Hansi Hinterseer mit Sängerin Pia

Hansi Hinterseer mit Sängerin Pia

Die Besucher und die Fans von Hansi Hinterseer und seiner Band dem Tiroler Echo verließen das Tempodrom mit einem Lächeln, einen schönen, gelungenen Abend mit Ihrem Idol erlebt zu haben.

Es hat sich gelohnt auf jeden Fall, das Konzert von Hansi Hinterseer und seiner Band dem Tiroler Echo, zu besuchen.

Band Tiroler Echo

Band Tiroler Echo

 

 

jvr

Die Fotos auf dieser Website sind von Günter Meißner. Die Fotos unterliegen dem Copyright des jeweiligen Fotografen.