Erinnern Sie sich noch?

In Deutschland war es jahrzehntelang bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts üblich, dass alle vier Wochen „Waschtag“ war. Wer es sich finanziell leisten konnte, bestellte die Waschfrau. Die meisten Hausfrauen jedoch mussten die Wäsche ihrer Familie selber waschen. 1939 wurde ein Haushaltstag eingeführt, der berufstätigen Frauen einmal im Monat einen bezahlten, arbeitsfreien Tag bescherte. Später geriet diese Regelung

» Weiterlesen

Brücken in Berlin

Berlin liegt an der Spree und fliesst in einer Länge von 44 km durch die Stadt. Im Stadtteil Spandau mündet sie in die Havel. Beide Flüsse bestimmen in weiten Teilen das Stadtbild von Berlin. Hinzu kommen noch mehrere Kanäle. Bekannt ist, dass Berlin mit fast tausend Brücken mehr Wasserübergänge hat als Venedig. Eine der schönsten Brücken in Berlin ist die

» Weiterlesen

Bienen in Berlin

Unsere Autorin Edelgard Richter berichtet für MEDIENINFO-BERLIN aktuell aus der Bundeshauptstadt Berlin Nein, damit sind keine jungen Mädchen gemeint, sondern die fliegenden Insekten, die uns den Honig liefern. In der Bundeshauptstadt Berlin summt es. Berlin ist eine sehr grüne Stadt. Es gibt viele Parks und die Straßen sind mit Bäumen gesäumt. Linden machen 35 Prozent aller Alleebäume aus, danach folgen

» Weiterlesen

Stille Orte“ in Berlin

Unsere Autorin Edelgard Richter berichtet für MEDIENINFO-BERLIN aktuell aus der Bundeshauptstadt Berlin und aus Brandenburg   Nicht nur in Berlin, sondern überall auf der Welt, wo sich Touristen einfinden, gibt es Probleme, wenn der Mensch einmal zur Toilette muss. An öffentlichen Toiletten herrscht in vielen Grosstädten dieser Welt ein beklagenswerter Mangel, obwohl man sich in vielen Orten dieser Problematik bewusst

» Weiterlesen

Straßenbahnfahrer in Berlin

Wie oft schon wurde über die Verkehrssituation auf den Straßen von Berlin geschrieben? Doch noch nicht oft genug, um all die Unfälle zu verhindern, die täglich auf den Straßen der Stadt geschehen; die täglich gesunde Menschen zum Krüppel machen oder gar aus einem schaffensfrohen Leben herausreißen, Unfälle, die durch Leichtsinn und Fahrlässigkeit entstehen. Man kann es tagtäglich beobachten: Eine alte

» Weiterlesen
1 99 100 101