Die Kameliendame

Alexandre Dumas d. J. veröffentlichte 1848 den inzwischen weltberühmten Roman „Die Kameliendame“, der damals schon ein großer Erfolg wurde. Daraufhin schrieb er das Buch zu einem Bühnenstück um, das dann 1852 in Paris seine Uraufführung hatte. Dumas verarbeitete in dem Roman seine Begegnung als junger Mann mit der Halbweltdame Marie Duplessis. Das Schlosspark Theater wird seine neue Spielzeit 2017/2018 mit

» Weiterlesen

Aufführungen im Schloßpark Theater

 Der Spielplan des Schlosspark Theaters für die Monate September bis Dezember 2017 steht. Die 9. Spielzeit beginnt mit dem Klassiker „Die Kamelien Dame“ von Alexandre Dumas d. J. In der neuen Bearbeitung von Ulrich Hub: Eine Geschichte über eine große Lieber, die an den gesellschaftlichen Schranken zu zerbrechen droht. In der Titelrolle spielt Anouschka Renzi, an ihrer Seite sind Joachim

» Weiterlesen

Friedrichstadt-Palast erweitert berlinpass- und Charity-Angebot um #PalastFürAlle-Ticket

Berlin, 15. Juni 2017 Kein Geld für den Urlaub, das neue Fahrrad oder besondere Freizeitaktivitäten: Vielen Menschen bleibt nach Abzug aller lebensnotwendigen Ausgaben kaum Geld für schöne Erlebnisse. Der Friedrichstadt-Palast ermöglicht ab Juli für fünf Euro den Besuch im Theater für die, die es sich sonst nicht leisten könnten. Ohne Nachweis, rein auf Vertrauensbasis.   Wer sich angesprochen fühlt oder

» Weiterlesen

Premiere im Schlosspark Theater

 Die Proben für die diesjährige Sommerpremiere „Funny Money“von Ray Cooney haben begonnen. Premiere ist am 17. Juni 2017. Unter der Regie von Anatol Preissler, der gemeinsam mit Maria Harpner zugleich für die Neu-Übersetzung und die neue Fassung verantwortlich zeichnet und auch das Bühnenbild entwirft, spielen Jens Wawrczeck, Maria Hartmann, Martin Armknecht, Harald Effenberg, Falko Freitag, Tilmar Kuhn, Anne Rathsfeld und

» Weiterlesen

„Sonny Boys“ wieder am Schlosspark Theater!

Wiederaufnahme „Sonny Boys“ im Mai 2017 „Sonny Boys“, die große Erfolgsproduktion des Schlosspark Theaters aus der Spielzeit 2013/14, kommt aufgrund der großen Nachfrage auch im Mai 2017 noch einmal zurück. Thomas Schendel (auch Regie) hat das Broadway-Stück von Neil Simon in das heutige Berlin versetzt, Dieter Hallervorden als „Didi“ und Philipp Sonntag als „Phil” spielen das exzentrische und zerstrittene Komikerpaar.

» Weiterlesen

Premiere im Schlosspark Theater

  Am 4. März 2027 findet am Berliner Schlosspark Theater die Premiere von „Fehler im System“ von Folke Braband statt. Es ist eine deutsche Erstaufführung; die Regie hat der Autor übernommen. Bereits im April 2016 fand in Österreich die Uraufführung statt.   „Fehler im System“ befasst sich mit Künstlicher Intelligenz, die zunehmend unseren Alltag durchdringt. Dabei geht es nicht um

» Weiterlesen

EIN PAAR BEIM THERAPEUTEN. UND DIE KOMÖDIE NIMMT IHREN LAUF… Zimmertheater Steglitz

DIE WUNDERÜBUNG  Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt. Ein Paartherapeut soll helfen, doch der bekommt die beiden Streithähne einfach nicht in den Griff. Joana weiß immer schon vorher, was ihr Ehemann will und vermeidet es erfolgreich, ihn überhaupt zu Wort kommen zu lassen. Und Valentin straft Joana im Gegenzug mit Gefühlskälte weit unter Null nebst Eisstarre

» Weiterlesen
1 2