Tipp : Schnee-Taxi

Per Schnee-Taxi über die Piste St. Blasien – Schnee-Fans mit dickem Geldbeutel kön­nen sich im Schwarzwald in einem Pistenbully durch die Winterlandschaft fahren lassen. Für eine einstündige Rundfahrt werden 160 Euro fällig, wie St. Blasiens Bür­germeister Adrian Probst erklärt. Wegen der Corona-Regeln dürfen demnach nur Angehörige eines Haus­halts zusammen das „Pis­tenbully-Taxi“ nutzen. Der Fahrer sitzt in einer Kabine mit Sprechverbindung

» Weiterlesen

„Gipfelstürmer- Weg“ im Seenland Oder-Spree

Nominiert: Vielleicht ja schon bald „Deutschlands schönster Wanderweg“ Ab heute stehen 15 Tagestouren und 10 Mehrtagetouren bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg“ des Wandermagazins zur Auswahl und Kür bereit. Dabei ist auch der „Gipfelstürmer-Weg“ im Seenland Oder- Spree. Jetzt ist Unterstützung gefragt: Wer beim Voting mitmacht, kann so dem Kandidaten aus Brandenburg auf die Siegertreppe helfen.  Auf www.wandermagazin.de/wahlstudio kann

» Weiterlesen

Ausflugstipp: Die russische Seele in Berlin und Potsdam

In Berlin und Potsdam finden sich vielfältige Spuren nicht nur von russischen Zuwanderern der letzten Jahrzehnte. So existiert bereits seit 1938 die Russisch-Orthodoxe Christi-Auferstehungs-Kathedrale in Berlin-Wilmersdorf, die in der Zeit von 1936 bis 1938 gebaut wurde. In Berlin und Potsdam finden sich vielfältige Spuren nicht nur von russischen Zuwanderern der letzten Jahrzehnte. So existiert bereits seit 1938 die Russisch-Orthodoxe Christi-Auferstehungs-Kathedrale

» Weiterlesen

Ausflugstipp: Vor den Toren der Bundeshauptstadt

Die älsteste Kurstadt der Mark Brandenburg Der Ruf Freienwaldes als Badestadt geht auf mehr als 3000 Jahre märkische Geschichte zurück. Es ist nachgewiesen, dass die älteste Kurstadt der Mark Brandenburg bereits seit 1864 besteht. Heute ist sie vor allem mit dem Namen „Fachklinik und Moorbad für Orthopädie und Rheumatologie“ verbunden. Aber Bad Freienwalde hat noch weit mehr zu bieten als

» Weiterlesen

Ausflugstipp zum „Wildpark Lüneburger Heide“

Kennen Sie den Wildpark Lüneburger Heide ? DER NATUR AUF DER SPUR HERZLICH WILLKOMMEN!Braunbären, Sibirische Tiger, Wölfe, Schneeleoparden, und über allem zieht ein Weißkopfseeadler majestätisch seine Bahnen … Eingebettet in die reizvolle Heidelandschaft am Rande des Naturschutzgebietes lädt der Wildpark Lüneburger Heide gleichsam zum Staunen und Erholen ein. Das weitläufige Gelände mit so ursprünglicher wie gepflegter Natur und seinen mehr

» Weiterlesen

Ausflugstipp zum Märkischen – Lamahof in Schenkendorf

MEDIENINFO-BERLIN gibt ihnen heute einen besonderen Ausflugtipp Wir empfehlen Ihnen als ganz besondere Spezialität, den beeidruckenden Märkischen – Lamahof in Schenkendorf, mit seinem wunderschönen Bestand an Lamas, Alpakas und der beschaulichen Umgebung. Schenkendorf, liegt ganz in der Nähe von Königs Wusterhausen. Dort erwartet den Besucher ein sehr großzügiges umzäuntes Areal, auf dem sich eine Herde von ca. 30 – 40

» Weiterlesen

Ausflugstipp zum Straußenhof-Großderschau

Wie wäre es mit einem Familienausflug zum Straußenhof nach Großderschau. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Straußenhof – Großderschau bequem zu erreichen. Vom Berliner – Hauptbahnhof fährt man mit dem Regional – Express RE 4 bis Rathenow. Vor dem Bahnhof befindet sich die Haltestelle, des Autobusses, der Linie 684. Mit dem Autobus fährt man in Richtung Großderschau. An der Haltstelle,

» Weiterlesen
1 2 3 23