Luftreinhalteplan wird diskutiert

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klima stellt heute in einem Workshop die geplanten Maßnahmen des Luftreinhalteplans den Bezirksstadträten, Fraktionsvorsitzenden, Wirtschafts- und Umweltverbänden vor. Die Öffentlichkeitsbeteiligung dazu soll in Kürze starten.  Der ADAC Berlin-Brandenburg, die Handwerkskammer Berlin, die IHK Berlin, die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V., die Fuhrgewerbe Innung Berlin Brandenburg e.V., die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg werden sich am Verfahren

» Weiterlesen

Lebensmittelkontrolle

Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes, übte deutliche Kritik am Beschluss des Bundestages zum neuen Entwurf des § 40 LFGB: „Von den uns immer wieder versprochenen Entlastungen des Lebensmittelhandwerks sehen wir nichts. Die Bußgeldschwelle von 350 Euro, ab der Verstöße veröffentlicht werden können, ist weiterhin viel zu niedrig. Gemeinsam mit dem Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure und hunderten Innungsbäckern in Deutschland, die ihre

» Weiterlesen

DB: Energiesparendes Fahren

Die Deutsche Bahn weist Behauptungen in einem Bericht der BILD-Zeitung von heute mit der Überschrift „Um Kosten zu sparen – Bahn dreht Fahrgästen den Strom ab“ zurück. „Weder gibt es Anweisungen, in den Zügen die Klimaanlagen oder die Steckdosen für die Kunden abzustellen, noch werden Lokführer angehalten, auf Kosten der Pünktlichkeit besonders energiesparend zu fahren“, sagte DB Regio-Vorstand Oliver Terhaag.

» Weiterlesen

Wusten Sie dass…

HORCH,WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN Dieses Lied erfreut sich großer Beliebtheit in volkstümlichen Chören oder bei Wandergruppen. Doch war es ursprünglich wohl ein beliebtes Studentenlied. Eine gewisse Elizabeth Marrige schrieb in Handschuhsheim / Heidelberg in ihre Sammlung „Volkslieder aus der badischen Pfalz“. , das Studenten das Lied „ins Dorf gebracht“ hätten. Trotz fröhlicher Melodie ist es eigentlich ein traugriges Lied,

» Weiterlesen

Deutschlands Süßwarenindustrie

Über aktuelle Themen und Probleme der Süßwarenindustrie informierte am 14. März 2019 Stephan Nießner, Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI). Der BDSI ist ein Wirtschafts- und Arbeitgeberverband mit rund 220 überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen; wobei es sich vielfach um Familienbetriebe handelt, die stark im ländlichen Raum angesiedelt sind. Die Süßwarenindustrie beschäftigt etwa 50.000 Mitarbeiter, die im vergangenen Jahr einen

» Weiterlesen

KI und automatisiertes Fahren

VDA-Geschäftsführer Dr. Joachim Damasky betonte die wichtige Rolle der Künstlichen Intelligenz (KI) für automatisierte Fahrfunktionen: „Automatisierung und Vernetzung sind zwei der zentralen Innovationstreiber in der Automobilindustrie. Um vernetzte und automatisierte Fahrzeuge auch in hochkomplexen Verkehrssituationen zum Einsatz zu bringen, ist KI ein entscheidender Faktor. Nur mit ihr werden wir die ‚Vision Zero‘, also eine Zukunft ohne Unfälle, ermöglichen.“ Dr. Damasky weiter: „Damit

» Weiterlesen

Kürzere Wartezeiten auf Arzttermine

Zur Verabschiedung des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) am 14. März 2019 im Deutschen Bundestag in 2./3. Lesung erklärte Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek):„Das TSVG enthält viele Regelungen, die die Versorgung der gesetzlich Krankenversicherten verbessern werden. Der Gesetzgeber geht nun endlich die Probleme bei Terminvergabe und Wartezeiten in den Arztpraxen an und hat geeignete Lösungsansätze vorgelegt

» Weiterlesen
1 2 3 95