Elektromobilität im Mercedes-Benz Werk Berlin

Das Mercedes-Benz Werk Berlin übernimmt Anfang der nächsten Dekade die Montage eines elektrischen Antriebsmoduls für künftige Fahrzeuge der Produkt- und Technologiemarke EQ. Das ist ein Meilenstein für das Werk und ein wichtiger Schritt zur Transformation des Standorts in Richtung Elektromobilität. „Im Rahmen der Elektro-Offensive von Mercedes-Benz Cars stärken wir den gesamten Powertrain-Produktionsverbund von Mercedes-Benz Cars. Das Werk Berlin nimmt dabei

» Weiterlesen

Künstliche Intelligenz verändert die Arbeitswelt

Zahlreiche intelligente Automatisierungs- und Vernetzungslösungen zwischen Mensch und Maschine werden in naher Zukunft in Wirtschaft und Gesellschaft zum Einsatz kommen. Bis 2025 werden vor allem „Wearables“, „Spracherkennung und -steuerung“, „Virtual Reality“ sowie „Augmented Reality“ eine große Rolle in der Arbeitswelt und im Alltag spielen. Autonome, mobile Roboter sehen 49 Prozent bis 2030, humanoide Roboter dagegen 65 Prozent der Befragten erst

» Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft der Bauhandwerker

Bei der Deutschen Meisterschaft in den Bauberufen 2018 kämpfen rund 60 Nachwuchshandwerker in sieben Einzelwettbewerben um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Die ein- bis dreitägigen Wettbewerbe finden in diesem Jahr im Aus- und Fortbildungszentrum Erfurt des Bildungswerks BAU Hessen-Thüringen e.V. statt und werden zum 67. Mal vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) veranstaltet. Zugelassen zur Deutschen Meisterschaft sind die Landessieger der

» Weiterlesen

Ingenieure fehlen

  Deutschland steuert auf die größte Ingenieurlücke in der Elektro- und Informationstechnik aller Zeiten zu. Zu diesem Ergebnis kommt der Technologieverband VDE in seiner neuen Studie „E-Ing 2025: Technologien, Arbeitsmarkt, Ingenieurberuf“, den der VDE zusammen mit dem Institut für Wirtschaft in Köln erstellt hat. „In den kommenden zehn Jahren werden in Deutschland deutlich über 100.000 junge E-Ingenieure mehr benötigt, als

» Weiterlesen

Investoren verdrängen Zahnärzte

Die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland darf nicht den Renditegelüsten versorgungsfremder Investoren geopfert werden! Das betonten Bundeszahnärztekammer (BZÄK), Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) anlässlich des Deutschen Zahnärztetages 2018. Dr. Peter Engel, Präsident der BZÄK, erklärte: „Für eine weiterhin gute zahnmedizinische Versorgung und eine hohe Patientensicherheit sind zwei wichtige Voraussetzungen nötig: Punkt eins –

» Weiterlesen

Aktionstag in Dresden

 In der Bundesrepublik sind bereits etwa 6,7 Millionen Menschen an Diabetes mellitus erkrankt, die meisten an Diabetes Typ 2. Sachsen ist mit knapp 12 Prozent der Bevölkerung eines der am stärksten betroffenen Bundesländer.  Dresdner Diabetes-Experten erörtern, was gegen die Diabetes-Zunahme und für eine bessere medizinische Versorgung Betroffener in Sachsen jetzt getan werden muss. Gab es zum Beispiel in der ehemaligen

» Weiterlesen

Mängel bei Billigprodukten aus dem Internet

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des VDE Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V.  haben die Experten des VDE-Instituts Gartengeräte und Haushaltskleingeräte aus dem Internet auf ihre Sicherheit geprüft. Ihr Ergebnis: Bei fast allen der stichprobenartig untersuchten Produkte fanden die Experten bei eigenen Marktrecherchen erhebliche Mängel, sowohl bei den Produkten wie auch bei den Betriebsanleitungen. Die Hersteller der Billigprodukte in den Kategorien

» Weiterlesen
1 2 3 74