News des Tages: 21.05.2022

Ukraine gibt Mariupol nach 86Tagen Kampf  auf : Kiew – Nach wochenlangen erbitterten Kämpfen scheint das Schicksal der südukrainischen Hafenstadt Mariupol besiegelt: Das ukrainische Militär hat die verbleibenden Kämpfer des Asow-Regiments im Industriekomplex Asow-Stahl angewiesen, die Verteidigung der Stadt auf zugeben, sagte Kommandeur Denys . Keine Kohle aus Moskau: Schröder gibt seinen Russland-Job auf: Hannover – Wegen seiner Russland-Kontakte war

» Weiterlesen

Nie dagewesene Kostenexplosion bedroht mittelständische Süßwarenindustrie

Die aktuelle Lage der mittelständisch geprägten deutschen Süßwarenindustrie ist äußerst angespannt. Schon mit der Coronavirus-Pandemie haben sich Energie, Agrarrohstoffe, Verpackungen, aber auch Transport/Logistik massiv verteuert.  Der Ukraine-Krieg verschärft die Situation drastisch. Diese in dieser Form noch nie dagewesenen Belastungen treffen die Betriebe in der Breite und immer häufiger in existenzbedrohendem Maße. Allein im Vergleich zum Vorjahresmonat (April 2021) kletterten die

» Weiterlesen

Kurz / Knapp: 17.05.22

Moderator Jörg Pilawa nach 16 Jahren Ehe-Aus: Die Anwältin des Paares bestätigte gestern (17.05.) in Hamburg die Trennung. 9-Euro-Ticket für Berlin kommt am 23.05.22: Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) ist entschlossen, das Ticket noch im Mai unter die Leute zu bringen. Gemeinsam für den Artenschutz: Zoologische Gärten Berlin und der WWF unterzeichnen Rettungsplan für das Wisent im Kaukasus Die Erde ist

» Weiterlesen

„ Ein bisschen Frieden“

Frage: Kann man mit Ängsten leben lernen ? Vor 40 (!) gewann die damals 17-jährige Sängerin Nikole mit „Ein bisschen Frieden“ den Grand Pix. 2022 scheint der gesungene Friedenswunsch aktueller denn je. Sie werde nicht müde, für den Frieden zu singen, sagte sie einmal und ergänzte: „Dieses Lied und ich sind untrennbar.“ An einem diesjährigen April-Sonntag wurde des Jubiläums dieses

» Weiterlesen

Kraftakt des Gehirns

Über das Geheimnis des aktiven Zuhörens Jemanden Gehör zu schenken ist sowohl eine Kunst als auch Ausdruck des guten Willens, einen anderen Menschen zu achten. Bereits der Philosoph Immanuel Kant (1724 – 1804) wusste: „Der Zuhörer ist ein schweigender Schmeichler“. Schon zu seiner Zeit gehörte es zu einem guten Kommunikationsstil, „ganz Ohr zu sein.“ Inzwischen bestätigen zahlreiche Psychologie-Studien, dass aktive

» Weiterlesen

Kurz / Knapp: 15.05.2022

Agrarministerin Michaela Kaniber zu den G7-Treffen: „Klare Linie sieht anders aus“(14. Mai 2022) München – Zu den G7-Treffen der Agrarminister und der Außenminister erklärt die Bayerische Agrarministerin Michaela Kaniber:„Außenministerin Annalena Baerbock hat ja vollkommen recht, wenn sie vor den drohenden Hungersnöten in Nordafrika und Teilen Asiens warnt. Auch die Verantwortung der reichsten Länder zu betonen ist richtig. Aber wieso wirkt

» Weiterlesen

In Lübben aufgewachsen , in Wien gefeiert

Die in Berlin geborene Opernsängerin Renate Holm ist mit 90 Jahren in ihrer Wahlheimat Wien gestorben. Die als Renate Franke auf die Welt gekommene Sängerin war nicht nur für ihre Auftritte in den führenden Opernhäusern bekannt, sondern auch in Heimat – und Schlagerfilmen wie „Fräulein vom Amt“ und „Wunschkonzert“, die sie vor allem in der 1950er Jahren drehte. Sie wusste

» Weiterlesen
1 2 3 217