Forschungsprojekt zur Waldsaatgans

 Ein internationales Forschungsprojekt, das die hier überwinternden Waldsaatgänse untersucht, wurde im November 2018 im Nationalpark Unteres Odertal gestartet. Im Mittelpunkt des Projekts stehen Zugwege und Brutherkunft der immer seltener werdenden Vögel.  Mit rund 1.500 überwinternden Waldsaatgänsen beherbergt der Nationalpark Unteres Odertal aktuell ein ganz besonderes Juwel. Denn die Waldsaatgänse, welche von der sehr ähnlichen Tundra-Saatgans erst seit wenigen Jahren als

» Weiterlesen

Die Internationale Automobilkonjunktur 2018

 Weltweit haben sich die Automobilmärkte im Jahr 2018 unterschiedlich entwickelt. Der europäische Pkw-Markt (EU28+EFTA) konnte sein hohes Vorjahresniveau halten, die USA verzeichneten sogar ein leichtes Plus. Die Märkte in Brasilien und Russland überzeugten mit kräftigen Wachstumsraten. Indien legte ebenfalls zu. In China gab es erstmals einen Rückgang, allerdings ist das Marktvolumen weiterhin sehr hoch.  In Europa wurden im Jahr 2018

» Weiterlesen

Ausgaben für Physio- und Ergotherapie

 Bei den Ausgaben für Physiotherapie gibt es massive regionale Unterschiede. Während sich die Therapiekosten je BARMER-Versicherten im Jahr 2017 in Bremen auf 54,74 Euro beliefen, waren sie in Berlin mit 89,45 Euro um 63 Prozent höher. Bundesweit betrugen die Kosten je BARMER-Versicherten 68,33 Euro. Das geht aus dem BARMER-Heil- und Hilfsmittelreport 2018 hervor. „Die unterschiedlich hohen Ausgaben für die Physiotherapie

» Weiterlesen

Nachhaltiger Kakao

Der Einsatz nachhaltig erzeugter Rohstoffe in Süßwaren und Knabberartikeln wird deutschen Süßwarenindustrie seit vielen Jahren intensiv vorangetrieben. Dies gilt insbesondere für Kakao, den wichtigsten Rohstoff der Schokolade. 2018 hat der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e. V. (BDSI) seine bisherigen Nachhaltigkeitsziele heraufgesetzt und empfiehlt seinen Mitgliedern seither, den Anteil nachhaltig zertifiziertem Kakaos in den in Deutschland verkauften Süßwaren auf 60 %

» Weiterlesen

Bezahlbaren Wohnraum bauen

Wie schnelleres und kostengünstigeres Bauen in hoher Qualität funktioniert, zeigen neue Bauprojekte der Wohnungswirtschaft: Derzeit entsteht im hessischen Idstein (Taunus) der erste Wohnungsbau auf Grundlage der neuen Rahmenvereinbarung für serielles und modulares Bauen, die der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Bundesbauministerium, der Deutschen Bauindustrie und der Bundesarchitektenkammer ins Leben gerufen hat. Die Kommunale Wohnungsbau GmbH

» Weiterlesen

Baukosten gestiegen

Das Landesamt für Statistik hat am 14.Januar 2019 die Zahlen zur Entwicklung der Baukosten 2018 bekannt gegeben. Demnach hat sich das Bauen in Berlin noch einmal um 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verteuert. Zu Ursache und Folgen sagt Jan Eder, Hauptgeschäftsführer der IHK Berlin: „Jetzt ist amtlich bestätigt, was Unternehmen schon lange berichten: Die Baukosten in Berlin sind laut

» Weiterlesen

Versorgung mit Impfstoff

 Derzeit diskutiert die Politik im Rahmen der Diskussion um das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) das Thema Impfen. Dazu sagte vfa-Hauptgeschäftsführerin Birgit Fischer: „Die geplante massive Erhöhung der Herstellerabschläge bei Impfstoffen gefährdet die angestrebte bessere Versorgungssicherheit. Gleichzeitig finden sich im Gesetzentwurf derzeit keine Maßnahmen, die den Fokus der Krankenkassen stärker auf die Impfförderung lenken. Diese Schieflage muss korrigiert werden.“ „Die Erhöhung

» Weiterlesen
1 2 3 84