Neues Stadion in Schwarzheide

 Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Stadt Schwarzheide im Landkreis Oberspreewald-Lausitz für ihre Initiative zum Bau eines neuen Stadions gelobt. „Drei Millionen Euro in die Hand zu nehmen, ist auch für eine Stadt mit einem so starken wirtschaftlichen Rückgrat wie der BASF kein Pappenstiel. Schwarzheide hat damit sich selbst und vor allem seinen Bürgern ein sinnvolles und attraktives Geschenk zum 50.

» Weiterlesen

Autobahnbau in Deutschland

 Der Präsident des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe, Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein, äußerte sich zu der drohenden Insolvenz der Betreibergesellschaft A1 Mobil, die zwischen 2002 und 2012 insgesamt 73 Kilometer der A1 zwischen Hamburg und Bremen sechsspurig ausgebaut hatte: „Unsere schlimmsten Befürchtungen sind durch die bekannt gewordene finanzielle Schieflage der Betreibergesellschaft A1 Mobil bestätigt worden. ÖPP-Projekte (ÖPP – Öffentliche Privat Partnerschaft) im Autobahnbau

» Weiterlesen

Weltmeisterschaft der Berufe

Vom 14. bis 19. Oktober 2017 findet in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Weltmeisterschaft der Berufe statt. Der 21jährige Maurermeister Jannes Wulfes aus Harsum (Kreis Hildesheim) wird das deutsche Maurerhandwerk bei der WorldSkills 2017, vertreten.   Anlässlich eines einwöchigen Trainings im Berufsausbildungszentrum der Handwerkskammer Hildesheim in Göttingen erklärte Wulfes seine Motivation: „Mein Ziel ist klar, ganz vorne

» Weiterlesen

Die Rente in Zukunft

 Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung hat neue Modellrechnungen zur Rente der Zukunft erstellt: Wenn das Rentenniveau wie bislang vorgesehen gesenkt wird, wird es auch für qualifizierte Beschäftigte mit mittlerem Einkommen schwieriger, sich eine gesetzliche Rente deutlich oberhalb der Grundsicherung oder der Armutsgefährdungsschwelle zu erarbeiten. Das gilt insbesondere, wenn man statt des traditionellen Konzepts des „Eckrentners“ mit 45

» Weiterlesen

Hepatitis C ist heilbar

Am 28. Juli 2017 ist Welt-Hepatitis-Tag. Aus diesem Anlass hat der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) Professor Dr. med. Bertram Häussler vom IGES Institut gebeten, über die neuesten Entwicklungen bei der Hepatitis C-Behandlung zu berichten.   Wie Professor Häussler ausführte, hat sich in Deutschland die Arzneimitteltherapie der Hepatitis-C grundlegend zum Besseren gewandelt. Inzwischen können die Infizierten zuverlässig, nebenwirkungsfrei und innerhalb

» Weiterlesen

Probleme bei der Digitalisierung

 Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. informierte, dass lediglich 13 Prozent der VDE-Mitgliedsunternehmen Deutschland in Sachen IT-Sicherheit gut gerüstet sehen: Mit der zunehmenden Digitalisierung nehmen auch die Probleme zu. Für 88 Prozent der VDE-Mitgliedsunternehmen (Elektro- und IT-Industrie) ist die IT-Sicherheit zwar wesentliche Voraussetzung für die Digitalisierung. „Die Crux ist jedoch, dass viele Unternehmen nicht ausreichend IT-Spezialisten finden, die

» Weiterlesen

Reisen trotz Dialyse

  Dialyse-Patienten müssen auf Reisen ins Ausland nicht verzichten, denn die Blutwäsche ist inzwischen in vielen Ländern möglich. Einen besonderen Service gibt es hierbei für Versicherte der sechs Ersatzkassen (Barmer, Techniker Krankenkasse (TK), DAK-Gesundheit, KKH Kaufmännische Krankenkasse, hkk-Handelskrankenkasse und HEK-Hanseatische Krankenkassse): In vielen beliebten Reiseländern können Dialyse-Patienten sich in ausgewählten Feriendialyse-Praxen so unkompliziert und sicher wie in Deutschland behandeln lassen.

» Weiterlesen
1 2 3 39