NEWS

Antj-Corona-Pille zugelassen Washington – In den USA erteilte die Arzneimittelbehörde FDA eine Notzulassung für die Anti-Corrona-Pille Paxlovid des US-Pharmariesen Pfizer. Zugelas­sen ist sie bei Risikopatien­ten ab zwölf Jahren und wird bei leichten bis mittel­schweren Krankheitssymp­tomen eingesetzt.  Das Risi­ko von Krankenhausein­weisungen und Todesfällen werde damit um knapp 90 Prozent gesenkt. Auch in der EU läuft das Zulas­sungsverfahren für das Medikament.

» Weiterlesen

Oneline-Nachrichten

„Wir wollen saubere Euros, keine dreckigen“, erklärte die EU-Finanzmarktkommissarin Mairead McGuiness zur Einführung von Bargeldbegrenzungen für alle Bürger der 27 Mitgliedstaaten, um Schwarzgeld und Geldwäsche zu bekämpfen. Deshalb solle die Bargeld-Obergrenze bei 10.000 Euro liegen. Besonders für viele Deutsche, die unverändert das Prinzip „Nur Bares ist Wahres“ hochhalten, wäre das eine unzumutbare „Geldrevolution“. Die Bundesbürger wollen auch weiterhin mit Schein

» Weiterlesen

News von Mediainfo (05.05 2021)

Der zu Beginn des Monats Mai von vier auf zwei Tage reduzierte Deutsche Ärztetag 2021 fand im Gegensatz 2020 diesmal statt. Aber nur als Online-Variante. Corona hat es geschafft, was sonst nur im Krieg eintrat – die Ausrichtung des seit 1873 jährlich sattfindenden Kongresses komplett und teilweise zu verhindern. Ärztepräsident Klaus Reinhardt sieht als Lehre aus der Corona-Krise großen Verbesserungsbedarf

» Weiterlesen

News von MEDIENinfo (Mai 2021)

Schildkröte mit Gehhilfe Gelsenkirchen – Helmuth, eine 100 Kilo schwere Schildkröte aus dem Gelsenkirchener Zoo, soll eine Geh­hilfe bekommen. Bislang trainiert das Tier die Bein­muskeln mit einem Roll­brett, um das Laufen nicht zu verlernen.. Wie diese Gehhil­fe genau aussehen werde, sei noch unklar. Jedenfalls soll Helmuth damit wieder mit eigener Kraft auch ins Schildkröten-Außengehege des Zoos laufen können. Vorsicht vor

» Weiterlesen

Bald kommt Sputnik V direkt aus Bayern

Esterwerda: Mediziner i.R. fliegt zum Impfen nach Moskau Beide Überschriften sind keine Aprilscherze, sondern die reine Wahrheit. Es gibt Meldungen, die eigentlich als Spitzenaufmachung auf Seite eins gehören, aber dann in der „Mitte des Blattes“ (Journalistendeutsch ) untergebracht sind. In einer Meldung in der MOZ Ende März wurde darüber informiert, dass der russische Pharmakonzern R-Pharm vom Juni oder Juli an

» Weiterlesen

News von MEDIENinfo (April 2021)

Der Berliner Friedrichstadt-Palast wird am 7. August nach der Corona-Zwangspause seine neue Revue starten. Sic heißt „Arise“ und verspricht mit einem Budget von elf Millionen Euro eine aufwendige Produktion zu sein. Wann die offizielle Premiere ist, wird wegen der Pandemie erst später festgelegt, wie die Bühne mitteilte. Die neue Revue dreht sich umeinen Fotografen und seine Muse. Nach acht (1)

» Weiterlesen

Solaranlagen auf Schuldächern

 Auf sieben Dächern von fünf bezirkseigenen Lichtenberger Immobilien entstehen jetzt PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 367 Kilowatt Peak (kWp) und einer Gesamtfläche von 2.750 m². Sie sparen zusammen rund 150 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Je zwei Anlagen bekommen die Mildred-Harnack-Schule und das Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium, weitere entstehen auf Schulen in Karlshorst und am Tierpark sowie auf dem Grünflächenamt. „In Berlin ist

» Weiterlesen
1 2 3 27