Das Cafe Sibylle muss zum 31.03.2018 schließen

Alle Verhandlungen zur Fortführung sind gescheitert, siehe bitte unten unsere Mitteilung. Wir werden am Sonnabend, 31.03.2018, damit zum letzten Mal ab 10.00 Uhr öffnen. Wir würden uns über Euren Besuch sehr freuen!Wir bedanken uns bereits jetzt bei allen Freunden und Gästen für die schöne Zeit, das entgegengebrachte Vertrauen und für Eure herzliche und intensive Unterstützung. Eine Gute Zeit für Euch

» Weiterlesen

Gewinn bei Bertelsmann

 Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen berichtete am am 27. März 2018 über seine Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2017. Danach steigerte Bertelsmann seinen Umsatz um 1,4 Prozent auf 17,2 Mrd Euro. Der Anstieg ist im wesentlichen auf die RTL Group, das Musikunternehmen BMG, die Dienstleistungstochter Arvato und die Bertelsmann Education Group zurückzuführen. Damit stieg der Gewinn auf 1,2 Mrd Euro;

» Weiterlesen

Neue Arzneimittel-Festbeträge

Von den mehr als 70 Millionen gesetzlich krankenversicherten Menschen in Deutschland müssen ab 1. April viele mit einem Anstieg der gesetzlichen Zuzahlungen zu rezeptpflichtigen Arzneimitteln rechnen. Wo bisher keine Zuzahlungen anfallen, können dann fünf bis zehn Euro pro verordnetem Medikament fällig sein, die von den Apotheken für die Krankenkassen eingezogen werden, teilt der Deutsche Apothekerverband (DAV) mit. Grund ist das

» Weiterlesen

Daimler Trucks in Brasilien

 Daimler Trucks startet in Brasilien eine neue Ära der Lkw-Produktion und setzt dafür konsequent auf Industrie 4.0-Konzepte. Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz do Brasil hat jetzt in ihrem brasilianischen Werk Sao Bernardo do Campo (Bundesstaat Sao Paulo) eine komplett neuartige Lkw-Montagelinie in Betrieb genommen. Hyper-Konnektivität (Echtzeit-Vernetzung von Individuen, Dingen, Geräten) und Digitale Technologien bei Anlagen und Werkzeugen sorgen für ein zukunftsweisendes Produktionssystem.

» Weiterlesen

Kommunale Wohnungsunternehmen sind Stabilitätsanker

„Die Forderung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln), die Städte sollen ihre kommunalen Wohnungsunternehmen verkaufen, entbehrt jeglicher sachlichen Grundlage“, erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft. „Das ist ein Vorschlag aus der Mottenkiste.“ Das IW Köln hatte in seiner Argumentation angeregt, die Städte könnten ihre Wohnungsbestände abgeben, um sich so zu entschulden. „Es ist völlig klar, dass

» Weiterlesen

Jetzt amtlich mit Segen der EU:

Beelitzer Spargel als regionale Spezialität geschützt   Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung auf ihrer Homepage den offiziellen Abschluss eines Schutzverfahrens kulinarischer Art mit: Nach Spreewaldgurken, Lausitzer Leinöl, Spreewälder Meerrettich ist in Brandenburg nun auch Beelitzer Spargel nach g.g.A. geschützt. Die Abkürzung steht für „geschützte geografische Angabe“. EU-Rechtsverordnungen treten allerdings erst 20 Tage nach der Verkündung in Kraft. Bis Anfang April haben

» Weiterlesen

Digitalisierung bei Logistik-Unternehmen

Eine Umfrage der Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat gezeigt: Viele Unternehmen arbeiten noch wenig digital und dürften damit ihre Zukunftsfähigkeit auf’s Spiel setzen. Es besteht Handlungsbedarf!   Um zu erfahren, wie weit ihre Mitglieder beim Thema Digitalisierung sind, hat die BVL eine Umfrage gestartet. Das Ergebnis: Mehr als ein Drittel der Teilnehmer verfügen weder über ausreichend qualifiziertes Personal, noch finden sie

» Weiterlesen
1 2 3 45