Urlaub im Engadin

St. Moritz, der weltbekannte Urlaubsort bietet auf 1.800 Metern im Schweizer Engadin nicht nur Schneesicherheit, sondern auch interessante Veranstaltungen und viel Unterhaltung. Für Frühaufsteher bietet sich an, um 7.45 Uhr mit der Standseilbahn Chantarella auf den St. Moritzer Hausberg, die Corviglia, zu fahren um dort die ersten Schwünge auf der unberührten Piste zu machen. In St. Moritz lässt sich an

» Weiterlesen

Short Stay mit verlängertem Genuss in St. Moritz

Auf der Corviglia Ski fahren, auf der Via Serlas shoppen, eine Engadiner Nusstorte probieren, in einer der Lounges und Clubs Abtanzen oder beim White-Turf die Pferde anfeuern: Für Gäste des Art Boutique Hotel Monopol ist die „Must-see-Liste“ lang. In St. Moritz lässt sich vieles in einen Wintertag packen – vorausgesetzt, man wohnt in günstiger Lage. Etwa im Art Boutique Hotel

» Weiterlesen

Filmreifer Winter in „Slow Motion“ in Sils-Maria

Das Oberengadin ist bekannt für Berge von Schnee – und auch für die vielen Möglichkeiten, dem Winter auf leisen Sohlen entgegenzutreten. Gastgeberin Madeleine Petermann vom Hotel Edelweiss in Sils-Maria kennt die Gegend wie ihre Westentasche und hat einige Empfehlungen parat.   Auch wenn im Oberengadin die Zahl 350 auf dem „Pisten-Kilometerzähler“ steht und die höchste Bergstation auf über 3.300 Metern liegt:

» Weiterlesen

Campingpark am Alfsee

Eigentlich müßte dieses schöne Fleckchen im Osnabrücker Land in „Resort Germania-Elfensee“ umbenannt werden. Hier am Örtchen Rieste ist am Ufer des Alfsees ein Dorado für Wasserskibegeisterte und Segler mit 5-Sterne- Campingplatz entstanden. Mittendrin das Ringhotel Piazza, als dessen Markenzeichen das Alfen Saunaland gilt. Bild 1: Alfen Saunaland Hier kann der historisch interessierte Gast auf den Spuren der alten Germanen wandeln.

» Weiterlesen

Wellness und Weltgeschichte

Nicht genau überliefert ist, ob die Germanen rund um den Teutoburger Wald im Jahr 9 n. Chr. auch die Sauna kannten. Heute prägen vor allem die angesagten Sole-Kurbäder als touristische Angebote das Osnabrücker Land. So ergibt sich in der historischen Premium-Region eine auffällige Verbindung von Wellness und Weltgeschichte. „Bei der letzten Grabung hat der Boden mehr als 200 Silbermünzen freigegeben.

» Weiterlesen

Entspannung am Kalterer See

Ein interessantes Angebot bietet das Paket „Berg & See“ bei dem sich das Parc Hotel am Kalterer See und das Alpin & Relax Hotel „Das Gerstl“ miteinander verbinden. In einem einzigen Urlaubspaket können Genießer neben Bergen und See, exklusive Wellness, kulinarische Höhepunkte und einzigartige Naturlandschaften im Vinschgau die schönsten Seiten Südtirols kennenlernen. Die beiden Wohlfühladressen sind nur 90 Autominuten voneinander

» Weiterlesen

Skilaufen im Ultental

  Das Ultental westlich von Meran ist nur Kennern und der internationalen Ski-Elite bekannt. Es zieht sich 40 Kilometer lang bis zu den Dreitausendern des Ortlers im Nationalpark Stilfserjoch hin. Ziemlich in der Mitte, bei Kuppelwies am südlichen Ende des Zoggler Stausees, führt das Skigebiet Schwemmalm Ulten bergwärts. Seine 20 Pistenkilometer und fünf Kilometer Varianten machen eines der ursprünglichsten Skigebiete

» Weiterlesen
1 2 3 7