Roadtrip durch den Schwarzwald II

07.07.2023 Nach dem Erlebnis Hochstrasse wollen wir nun das Tal des Flusses Murg erkunden. Von Künstlern als „Badische Schweiz“ beschrieben. Die Schwarzwald-Tälerstrasse führt über eine Strecke von mehr als 100 km und über 100 Kurven von Baiersbronn bis Rastatt in der Rheinebene. Sie schlängelt sich durch die wildromantischen Täler von Murg und Kinzig, begleitet von schroffen Felsen und mächtigen Wäldern.

» Weiterlesen

Reiseinformation von der“ Insel der Götter“

Insel­gouverneur Wayan Koster teilte mit: Weil  sich Feriengäste auf  Bali, sich daneben benehmen,hat die Regionalregierung eine spezielle „Touristenkarte“ mit den geltenden Verhaltens­regeln herausgegeben. Allen ankom­menden Reisenden am Flugha­fen der indonesischen Urlaubs­insel  wird ein Leitfaden ausgehändigt. Der Leitfaden werde dort zusammen mit dem Visum in den Reisepass geheftet. Die „Insel der Götter“ ist bekannt, ist für seine einzigartige Kultur . Es

» Weiterlesen

Reise-Information:

Die Usedom Tourismus GmbH teilt mit: In acht Seebädern auf der Insel Usedom können Besu­cher , eine einheitli­che Kurkarte nutzen. Die einheitliche Abgabe werde künftig 2,70 Euro pro Über­nachtung beziehungsweise Aufenthalt in der Hauptsaison und 2,00 Euro, in der Nebensaison betragen.  Kinder unter sechs Jahren seien befreit Die Abgabe gelte in den prädikatisierten Seebädern Ge­meinde Heringsdorf, Ückeritz, Loddin, Koserow, Zempin,

» Weiterlesen

Ferienziel: Bockhorn in der Friesischen Wehde

Bockhorn wo liegt denn das eigentlich? Das war meine erste Frage, als wir uns zu einenem Kurzurlaub von acht Tagen im Mai dieses Jahres entschlossen hatten. Bockhorn liegt im Herzen der Friesischen Wehde. Im Norden der Deich zum Jadebusen und die Ortschaft Steinhausen. Im Westen der Urwald und direkt am Urwald das beheizte Freibad mit einer Riesenrutsche und im Süden

» Weiterlesen

Nachrichten / Reise:

Neuer Aussichtssteg im  Elbsandsteingebirge : Ein Sprecher des Staatsbetriebs Sächsi­sches Immobilien- und Baumanagement  sagte auf Anfra­ge, dass am 3. Februar die neue Aussichtsplattform  eröffnet wird. Derzeit würden noch Geländer montiert und ein Handlauf angebracht. Ur­sprünglich sollte die neue Plattform schon zum Jah­resende fertig sein. Besucher können schon bald wieder an der Bastei die uneingeschränkte  Aussieht ins Elbtal und ins das

» Weiterlesen

Reise-Nachrichten:

Neues Besucher­zentrum im Norden Israels Der Nationalpark Tel Megiddo im Norden Israels hat ein neues Besucher­zentrum bekommen. Da­rin gibt es ein Modell des Siedlungshügels („Tel“), .außerdem wird die Ver­bindung zwischen dem Ort und der Bibel erläu­tert, wie das Israelische Verkehrsbüro erläutert. Megiddo gilt demnach als die bedeutendste archäo­logische Stätte der bibli­schen Periode Israels. Die zum Unesco-Weltkultur­erbe zählende Anlage liegt gut

» Weiterlesen

Bad Héviz

Bad Héviz liegt an der westungarischen Bäderstraße und ist viel mehr als ein Kurort. Das ungarische Heilbad zählt zu jenen Plätzen in Europa, wo die Menschen nicht nur hinkommen, um Gesundheit zu tanken, sondern wo sie sich auch wohlfühlen. Das über 200 Jahre alte Heilbad liegt nur 75 km von der österreichischen Grenze entfernt und hat mit einer Fläche von

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 20