Sicherheit für Sparguthaben

Als eine „Daueraufgabe“ bezeichnen die Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Helmut Schleweis, und des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), Marija Kolak, die Weiterentwicklung des europäischen Finanzmarktes. „Es ist daher nachvollziehbar, Maßnahmen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen eines sich entwickelnden EU-Kapitalmarktes zu diskutieren. Gerade in Zeiten, in denen Europa viele negative Signale an die Sparerinnen und Sparer sendet,

» Weiterlesen

Fliegen wird teurer

Die Lufthansa kommentierte die von der Bundesregierung in Aussicht genommene Erhöhung der Luftverkehrssteuer wie folgt: „Fliegen soll teurer werden, Bahnfahren günstiger. Die Bundesregierung will dafür die Luftverkehrssteuer drastisch erhöhen. Die Mehreinnahmen von rund 780 Millionen Euro jährlich würden die Absenkung der  Mehrwertsteuer für Bahntickets im Fernverkehr, durch die jährlich rund 680 Millionen Euro weniger in den Haushalt fließen, überkompensieren. Das

» Weiterlesen

Lieferverkehr gewachsen

Der Online-Handel wächst – und damit auch die Waren, die sich die Verbraucher nach Hause schicken lassen. Das führt zu mehr Lieferfahrten insbesondere in den Innenstädten, was aus Sicht des deutschen Handels zu einem echten Problem geworden ist: So beklagt fast jedes zweite Unternehmen (46 Prozent) verstopfte Straßen durch einen zunehmenden Lieferantenverkehr. 48 Prozent aller Handelsunternehmen geben außerdem an, steigende

» Weiterlesen

Elektromobilität benötigt Infrastruktur

Automobilindustrie und Gewerkschaften kamen am 5. November 2019 im Bundeskanzleramt zusammen um über die weitere Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland zu beraten. Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernhard Mattes,erklärte danach: „Politik, Industrie und Gewerkschaften haben gemeinsam wesentliche Schritte zum erfolgreichen Hochlauf der Elektromobilität in Deutschland vereinbart. Jetzt geht es um die konkrete Umsetzung, die rasch erfolgen muss. Die

» Weiterlesen

Die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung

Die Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung, Kerstin Andreae, erklärte zu der von der Bundesregierung geplanten nationalen Wasserstoffstrategie: „Der Energieträger Wasserstoff wird derzeit zu Recht als Allround-Talent der Energieversorgung von morgen bezeichnet: Er ist bestens geeignet, um die Flexibilisierung des Energiesystems und die Dekarbonisierung der Sektoren Verkehr, Wärme und Industrie voranzutreiben. Dafür muss die Erschließung eines Absatzmarktes für Wasserstoff und anderer grüner Gase

» Weiterlesen

Qualitätsoffensive S-Bahn PLUS

S-Bahn PLUS – so lautet der Name der Qualitätsoffensive der S-Bahn Berlin. Diese startete im Juli 2018 und konnte bereits gute Erfolge einfahren. Wieviel pünktlicher, zuverlässiger und besser die S-Bahn geworden ist, darüber informieren die Berliner Bahn-Verantwortlichen die Fahrgäste regelmäßig und höchstpersönlich, und zwar während der sogenannten Bahnhofstouren. Diese finden nun aufgrund des großen Erfolgs zum dritten Mal statt. Die

» Weiterlesen

Der Autogipfel

Auf dem heutigen Autogipfel im Kanzleramt soll ein Masterplan „Ladeinfrastruktur“ beschlossen werden. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), die die Entwicklung des Masterplans konstruktiv begleitet haben, begrüßen die Maßnahmen zum Ausbau der Ladeinfrastruktur. Die Energiebranche ist bereits in Vorleistung gegangen und hat in den vergangenen Jahren den Ausbau der Ladeinfrastruktur erheblich vorangebracht. Über

» Weiterlesen
1 2 3 4 133