Gebäudeenergiegesetz in der Beratung

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW appelliert an die Bundesregierung, das Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude („Gebäudeenergiegesetz“) endlich offiziell vorzulegen. „Das Gebäudeenergiegesetz bietet eine Chance, den Klimaschutz im Gebäudesektor sinnvoll voranzubringen“, erklärte GdW-Präsident Axel Gedaschko. Mit dem Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes sollen die Energieeinsparverordnung (EnEV), das Energiegesetz (EnEG) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zusammengelegt werden. Damit werden die Weichen für die

» Weiterlesen

Der Drohnenkongress

Unbemannte Flugsysteme, allgemein als Drohnen bekannt, bergen ein enormes Potenzial für den Wirtschaftsstandort Deutschland und können in vielen Anwendungsbereichen Arbeitsplätze und Wertschöpfung schaffen. Damit diese Chancen realisiert werden können, bedarf es einer zügigen Anpassung des rechtlichen Rahmens. Zum einen müssen die Bedingungen für die kommerzielle Nutzung vereinfacht werden, damit Unternehmen auch zukünftig in Deutschland Drohnen entwickeln und anwenden können. Zum

» Weiterlesen

Fachkräftemangel in der Logistik

Woher kommen die Fachkräfte der Zukunft? Und was kann der Wirtschaftsbereich Logistik gegen den dramatischen Mangel an Berufskraftfahrern tun? Beim Forum Automobillogistik in München, das von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und dem Bundesverband der Automobilindustrie (VDA) ausgerichtet wurde, brachte Jörg Mosolf, Inhaber der gleichnamigen Firmengruppe, die Lage der Logistiker auf den Punkt: „Wir haben einen Fachkräftemangel auf allen Ebenen. Deshalb

» Weiterlesen

Schutz vor Arzneimittelfälschungen

Die knapp 19.500 Apotheken in Deutschland unterstützen das neue europäische Sicherheitssystem im Kampf gegen Arzneimittelfälschungen. Mit ihrer frühzeitigen Anbindung an den securPharm-Server setzen die Apotheken die am 9. Februar in Kraft tretende EU-Fälschungsschutzrichtlinie gesetzeskonform um. Neben notwendigen Anpassungen bei Hard- und Software (z.B. Scanner) war für jede einzelne Apotheke eine aufwendige Authentifizierung zur Feststellung der Identität erforderlich. Das von der

» Weiterlesen

Die Folgen des Brexit

Weniger als zwei Monate vor dem Austrittstermin des Vereinigten Königreichs (UK) scheint die Lage zunehmend verfahren. Die Logistikunternehmen bereiten sich auf den ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union vor. Noch herrscht jedoch die Hoffnung vor, das das Szenario nicht eintritt und möglicherweise zunächst der Zeitplan revidiert wird. Bei allen Veranstaltungen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) stand das Thema oben

» Weiterlesen

Lehrlingszahlen steigen an

Zum Stichtag 31.12.2018 waren knapp 39.000 junge Menschen in einer Ausbildung am Bau. Das waren insgesamt 5,3 % mehr junge Menschen als zum Stichtag 2017. Insgesamt haben 13.769 junge Menschen eine Ausbildung in einem der 18 Bauberufe begonnen, das entspricht einem Plus von 8,3 %. In den alten Bundesländern waren es 11.391 neue Ausbildungsverhältnisse, was einem Plus von 7,3 %

» Weiterlesen

Augen-Untersuchungmit dem Smartphone

In Zukunft könnte das Smartphone die augenärztliche Untersuchung ermöglichen. Aus einer Handykamera und bestimmten Aufsätzen haben Wissenschaftler aus Bonn ein einfaches Untersuchungsgerät gebaut, dass in Indien erfolgreich getestet wurde. Ein Einsatz in Deutschland, beispielsweise in Pflegeheimen oder in ländlichen Regionen ist denkbar.Rund 250 Millionen Menschen weltweit sind blind oder sehbehindert. Viele dieser Erblindungen wären durch regelmäßige Untersuchungen beim Augenarzt vermeidbar.

» Weiterlesen
1 2 3 4 91