Brandenburgischer Kunstpreis 2020

In der Ausstellungshalle und im Foyer Großer Saal in Neuhardenberg sind noch bis 30.August(Di-So, 12-18 Uhr) die Beiträge zum diesjährigen 17. Brandenburgischen Kunstpreiszu sehen, darunter die Preisträgerarbeiten von Johannes Heisig(Malerei), MargueriteBlume-Cárdenas(Plastik), Carola Kirsch(Grafik) und Ingar Krauss(Fotografie), ferner Werke des Grafikers Manfred Butzmannund der 18-jährigen Multimedia-Künstlerin Larissa RosaLacknersowie der rund 80 Künstlerinnen und Künstler in der Endauswahl des Juryentscheids. Wie immer

» Weiterlesen

InnoTrans 2021 | 27. bis 30. April 2021

Digitale InnoTrans-Preview ab September 2020  Digitale Convention erörtert Perspektive der Branche Digitale Convention erörtert Perspektive der Branche Virtual Market Place bietet Ausstellern & Fachbesuchern zahlreiche neue digitale Angebote Hoher Buchungsstand für die InnoTrans 2021 Ab September 2020  ermöglicht die InnoTrans den Ausstellern einen ersten Vorgeschmack auf die Highlights der Weltleitmesse für Verkehrstechnik im kommenden Jahr. Bei der digitalen InnoTrans-Preview ab

» Weiterlesen

Industrie- und Völkerschau im Treptow-Museum

Im Jahr 1896 verwandelte sich der Treptower Park in Berlin in eine imposante Ausstellungs- und Erlebnisfläche. Einen ganzen Sommer lang konnten die Berliner und ihre Gäste die grandiose Gewerbeausstellung besuchen. Auf 1,1 Mio m² hatte sie die Dimension einer Weltausstellung. Ein attraktives Teilprojekt wurde die Erste Deutsche Kolonial-Ausstellung. Diesem Thema widmet sich jetzt eine neue Dauerschau im Museum Berlin-Treptow am

» Weiterlesen

Erinnern Sie sich noch?

Im vorigen Jahrhunderts war es üblich, dass alle vier Wochen „Waschtag“ war. In Deutschland war es jahrzehntelang bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts üblich, dass alle vier Wochen „Waschtag“ war. Wer es sich finanziell leisten konnte, bestellte die Waschfrau. Die meisten Hausfrauen jedoch mussten die Wäsche ihrer Familie selber waschen. 1939 wurde ein Haushaltstag eingeführt, der berufstätigen Frauen

» Weiterlesen

Bazaar Berlin macht 2020 Pause

Nächster Bazaar Berlin findet vom 3. bis 7. November 2021 statt Der Bazaar Berlin, die Verkaufsmesse für Schönes und Nachhaltiges aus aller Welt, wird nicht wie geplant vom 4. bis 8. November 2020 stattfinden. Diese Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus Covid-19, sowie unter Abwägung der daraus resultierenden Anforderungen und Maßnahmen für Messen und Veranstaltungen getroffen. „Unter

» Weiterlesen

Größte kleinste Kirmes der Welt eröffnet

Nach über einem Jahr Bauzeit und zwei Monaten totalem Corona-Shutdown gibt es im Wunderland endlich wieder einen Anlass zum Jubeln. Heute Morgen wurde die neue Kirmes eröffnet. Das acht Quadratmeter große Vergnügungsareal im Herzen des Wunderlandes hat 24.500 Arbeitsstunden verschlungen und rund 750.000 Euro gekostet. „Wir sind froh, dass wir unsere neue Kirmes schon kurz vor dem Lockdown fast fertig

» Weiterlesen

Ausstellung „Der erste Stadtkommandant von Berlin“

Zum 75. Jahrestag des tragischen Todes von Nikolai Bersarin würdigt das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur mit einer Veranstaltungsreihe den ersten Stadtkommandanten von Berlin.  Am 16. Juni wird die Ausstellung „Der Erste Stadtkommandant von Berlin“ im Turgenjew-Saal des Russischen Hauses eröffnet. Generaloberst Nikolai Bersarin erwarb sich nach Kriegsende 1945 große Verdienste bei der Wiederherstellung des Lebens in der Stadt.

» Weiterlesen
1 2 3 4 19