Miniatur Wunderland

MEDIENINFO-BERLIN besuchte das Miniatur Wunderland Hamburg und sprach mit Herrn Frederik Braun In Hamburg, „Tor zur Welt“, befindet sich in der Speicherstadt, das „Miniatur Wunderland“. 2001 gründeten die Brüder Frederik Braun ( Kaufmann ) und Gerrit Braun (Technik ), das „ Miniatur Wunderland „. Angefangen wurde mit 40 Mitarbeitern. Heute, 14 Jahre später, umfasst der Mitarbeiterstab über 300 Angestellte, die

» Weiterlesen

Kennen Sie eigentlich eine Scheuenwindmühle

                                        MEDIENINFO-BERLIN hat für Sie einen  besonderen Tipp Dieses Unikat können Sie sich in Saalow, bei Zossen, anschauen. Ursprünglich befand sich die Mühlentechnik, in der Scheune, des Erfinders und Kleinbauern, Johann Traugott Leberecht Schuberts, in Podemus bei Dresden. Der Kleinbauer, Johann Traugott Leberecht Schuberts, wurde am 24.01.1820, in Podemus geboren. Er starb

» Weiterlesen

Mit dem Schiff nach Potsdam

Eine Schiffsfahrt über die Havel mit ihren zahlreichen Seen im Westen von Berlin bietet Erholung pur. Die „Havelstern“ von der Stern und Kreis Schiffahrt, bietet einschliesslich Sonnendeck 500 Personen Platz Berlin liegt an der Spree, deshalb wird es auch Spree-Athen genannt. Eine Schiffsfahrt über die Havel mit ihren zahlreichen Seen im Westen von Berlin bietet Erholung pur. Die „Havelstern“ von

» Weiterlesen

Russische Kolonie Alexandra

Unserer Ausflugtipp führt uns in die Russische Kolonie Alexandrowka. Die Russische Kolonie Alexandrowka liegt im Norden der Stadt Potsdam und besteht aus 13 Holzhäusern, die in den Jahren 1826 bis 1827 auf Wunsch des Königs, Friedrich Wilhelm III, errichtet wurden.„Hinzu kommt noch das königliche Landhaus (Haus Nummer 14) und eine russische Kirche: Alexander Newski Gedächstniskirche auf dem Kapellenberg.“ Die Russische

» Weiterlesen

Ausflug zur Pfaueninsel

Möchten Sie einen entspannten, mit der Natur verbundenen Spaziergang, in aller Ruhe unternehmen, macht Ihnen MEDIENINFO-BERLIN folgenden Vorschlag. Wie wäre es mit einem Ausflug zur Pfaueninsel. Im Südwesten Berlins liegt die Pfaueninsel. Hierbei handelt es sich um einen 67 Hektar großen Landschaftspark, der zur Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten Berlin – Brandenburg gehört. Seit 1990 gehört er gemeinsam mit den

» Weiterlesen

Auf Schiffsroute 8 führt uns zur Schleuse Neue Mühle

In Berlin-Treptow, wo ehemals die DDR-Schiffe der Weißen Flotte starteten, gibt es immer noch regen Verkehr. Seit 1990 wieder in alle Richtungen. Wir haben an diesem herrlichen Spätsommertag die Route S 8 nach Neue Mühle gebucht. Die Anlegestelle Hafen Treptow liegt unmittelbar am S-Bahnhof Treptower Park an der Spree. Am Ufer führt eine breite Promenade mit Parkbänken und mehreren Imbiss-Ständen

» Weiterlesen
1 22 23 24